IMG_20220701_103839_718.jpg

Mission 04: Ernährung

ASAC verfügt über umfassende Erfahrung im Management von Projekten im  Ernährungsbereich im Norden Mosambiks und hat verschiedene Aktivitäten durchgeführt. So wie die Verteilung von Lebensmitteln, Schulung benachteiligter Gemeinschaften bei der Zubereitung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung mit hohem Nährwert oder die Bewertung des Ernährungszustands der Familien unter Berücksichtigung der kulturellen Aspekte.

Es gibt aber noch Vieles zu tun.

Ein häufiges Problem von benachteiligten Gemeinden ist nicht die unzureichende Menge an Nahrungsmitteln, sondern deren Ausgewogenheit. So sind viele Kinder mangelernährt - ihnen fehlt beispielsweise das Eisen oder Magnesium in der Ernährung, was zu kognitiven und anderen Beeinträchtigungen führt. 

Vollendete Projekte 2022

IMG-20220505-WA0048.jpg

04 Ernährung

Körpergewicht-Entwicklung von unterernährten Kinder erheben und sie versorgen 

Was? Verteilen von angereichertem Mehl an Mütter in der Gemeinde Mécufi und an ihre unterernährten Kleinkinder. Dazu Workshops über die Aneignung von Praktiken, um möglichst einfaches aber ausgewogenes Essen zuzubereiten. 

Warum? Die Ernährungssituation im Norden Mosambiks ist teils prekär. Darum hat ASAC diese Aktion kurzerhand geplant und direkt umgesetzt.

Wo? Mecufi, (Cabo Delgado)

Wie lange? Ab Mai 2022, wöchentliche Nachkontrollen

Warnung: Das Video enthält sensible Inhalte wie unterernährte Kinder!

02 Gesundheit

Evaluation des Gesundheitszustandes

Was? Beurteilung des Gesundheitszustandes von Kindern, Müttern und schwangeren Frauen. Von 1230 untersuchten Kindern waren 620 unterernährt.

Warum? Die Mangelernährung von Babys und Kleinkindern ist ein fortwährendes Problem im Norden Mosambiks. 

Wo? Montepuez, Mueda (Cabo Delgado), Rapale (Nampula)

Wie lange? 2.5 Monate 

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/14
Mosamsuisse.jpeg

04 Ernährung

Evaluation des Gesundheitszustandes

Was? Beurteilung des Gesundheitszustandes von Kindern, Müttern und schwangeren Frauen. Von 1230 untersuchten Kindern waren 620 unterernährt.

Warum? Die Mangelernährung von Babys und Kleinkindern ist ein fortwährendes Problem im Norden Mosambiks. 

Wo? Montepuez, Mueda (Cabo Delgado), Rapale (Nampula)

Wie lange? 2.5 Monate 

Mosamsuisse.jpeg

04 Ernährung

Koch-Demonstrationen

Was? Wissensaustausch über Lebensmittel und Ernährung. Aneignung von Praktiken, um möglichst einfaches aber ausgewogenes Essen zuzubereiten. 

Warum? Die Vorführungen werden genutzt, um gesunde und ädequate Ernährungspraktiken vorzustellen. Dabei respektiert man die zur Verfügung stehenden Nahrungsmittel und Essgewohnheiten.

Wo? Montepuez, Mueda (Cabo Delgado), Rapale (Nampula)

Wie lange? September 2021 bis März 2022

Photo: Ussene Francisco

04 Ernährung

Verteilung von Nahrungspaketen an akut Unterernährte 

Was? ASAC reagierte auf die Hungerkrise im ersten Quartal des vergangenen Jahres (2021) in dem sie Maismehl, Bohnen und Öl zur Verfügung stellten. 

ASAC unterstützte 400 Haushalte, was gemäss ASAC ungefähr 2000 Familien aus der Hungerkrise verhalf. 

Warum? Von Februar bis April 2021 litt die Region
an Hunger. ASAC spricht von einer Hungerkrise:
Die Betroffenen begannen in der Not Wurzeln aufzugraben und zu essen, da ihnen nichts anderes
übrig geblieben ist.

Wo? Monapo (Nampula)

Wie lange? 1 Monat

Mosamsuisse.jpeg

Photo: Ussene Francisco